Uniquo

Systemisch-humanistische Aus- und Weiterbildung für Coaches

In Berlin & Hamburg

Unsere Angebote

Willkommen bei uniquo!

Wir sind ein Ausbildungsinstitut, Unternehmen der Perspekto Coaching Gruppe und Kooperationspartner des Schulz-von-Thun-Institutes. Was uns so uniquo macht? Wir kombinieren systemisches Coaching mit humanistischem Grundsatz.

Systemisch-humanistische Coaching Aus- und Weiterbildungen
in Kooperation mit dem Schulz von Thun-Institut

Sie interessieren sich für unsere systemisch-humanistischen Aus- und Weiterbildungen, möchten professionell und seriös als systemischer Coach tätig werden oder als bereits praktizierender Coach Ihr Methodenrepertoire erweitern? Dann sind Sie bei uniquo Coaching genau richtig.

Coaching Ausbildungen

Unsere Coaching Ausbildungen sind fundiert, praxisnah und bereiten Sie ideal auf eine berufliche Tätigkeit als Coach vor. Den Schwerpunkt bilden systemische Methoden sowie das Erlernen von Kommunikationsmodellen.

Coaching Weiterbildungen

In unseren Coaching Weiterbildungen können Sie als bereits praktizierender systemischer Coach Ihr Themenangebot sowie Ihr methodisches Repertoire erweitern.

Unsere Philosophie -
fundiert und praxisnah

Wer auf der Suche nach einer fundierten Coaching Ausbildung ist, kann leicht den Überblick verlieren bei der Vielzahl von Angeboten, die es am Markt gibt. Wir möchten Ihnen hier unsere Philosophie vorstellen, damit Sie entscheiden können, ob wir der richtige Anbieter für Sie sind.

Unsere Leidenschaft ist Kommunikation: wertschätzend, lösungsorientiert und den Menschen in den Mittelpunkt stellend. In unseren berufsbegleitenden systemisch-humanistischen Aus- und Weiterbildungen liegt der Schwerpunkt auf dem Vermitteln eines breitgefächerten Methodenrepertoires und der praktischen Anwendung von Kommunikationsmodellen für Ihre tägliche Coachingpraxis.

Wir von uniquo Coaching möchten Sie auf den konkreten Arbeitsalltag als Coach sowie auf die praktischen Herausforderungen, die einem freiberuflichen Coach am Markt begegnen, optimal vorbereiten. Unsere Lehrsupervisor*innen sind selbst erfahrene Coaches mit langjähriger Praxiserfahrung und viel Leidenschaft für den Beruf. Weil wir Praxis so wichtig finden, bieten Ihnen unsere Lehrsupervisor*innen im Rahmen der Ausbildungen regelmäßige Übungssessions zum Vertiefen des Erlernten und zum Austausch an.

Eine Ausbildung bei uniquo Coaching beinhaltet auch einen Prozess der Selbsterfahrung. Sie werden zahlreiche Selbsterkenntnisse gewinnen sowie ihre Haltung, Kommunikation und ihr Handeln reflektieren lernen. So können Sie persönlich profitieren und nach der Ausbildung selbstsicher und kompetent Ihre Klienten und Klientinnen bei beruflichen oder persönlichen Veränderungsprozessen begleiten.

Wir freuen uns, wenn Sie neugierig geworden sind und uns und unsere Philosophie gerne näher kennen lernen möchten.


Was heißt eigentlich ...?

systemisch

Häufig wird der Begriff „systemisch“ fälschlicherweise mit dem Wort „systematisch“ verwechselt. Während ein systematisches Vorgehen ein geordnetes Handeln bezeichnet, bei dem man Dinge der Reihe nach abarbeitet, meint „systemisch“ das gesamte System betreffend. Was bedeutet das im Coaching-Kontext? Im systemischen Coaching geht es nie um ein völlig losgelöstes Thema, sondern vielmehr um den Menschen als Teil eines Systems. Wir alle bewegen uns immer in Systemen: sei es im Kollegenkreis, in der Familie, in der Partnerschaft, in einer Wohngemeinschaft, in der Gesellschaft, in der Umwelt… Diese Systeme haben einerseits Einfluss auf uns und andererseits können wir sie selbst auch beeinflussen. Das Bewusstsein für die eigene mögliche Kraft, Systeme zu verändern, wird durch systemisches Coaching gestärkt. Und auch der Mensch an sich ist ein System mit komplexen Wirkzusammenhängen, entstanden aus gemachten Erfahrungen und dadurch etablierten Denk- und Handlungsmustern. Im systemischen Coaching gibt es nicht eine Ursache eines Problems und folglich auch nicht nur die eine Lösung. Im Coachingprozess werden Dynamiken von Gedanken, Handlungen und Beziehungen beleuchtet. Nicht unter dem Aspekt, ob sie richtig oder falsch sind, sondern unter dem Gesichtspunkt, ob sie förderlich oder blockierend auf die Klientin oder den Klienten wirken.

humanistisch

Der Begriff „humanistisch“ leitet sich von den lateinischen Begriffen humanitas (Menschlichkeit) bzw. humanus (menschlich) ab. Der Humanismus stellt die Menschenwürde in den Mittelpunkt und geht davon aus, dass jeder Mensch nach Weiterentwicklung, Selbstbestimmung und Sinnhaftigkeit seines Tuns strebt. Jeder Mensch hat ein Recht darauf, sich weiterzubilden und seine eigene Meinung frei zu äußern. Das humanistische Weltbild geht davon aus, dass der Mensch im Grunde gut ist und dass ein jeder Mensch eine ganzheitliche Einheit aus Körper, Geist und Seele darstellt.

Zielgruppe unserer Aus- und Weiterbildungen

Voraussetzungen für das Absolvieren unserer Aus- und Weiterbildung sind Offenheit, Empathie und Interesse an einem wertschätzenden Miteinander.

Unsere Aus- und Weiterbildungen richten sich an

Bereits praktizierende Coaches, die ihre fachlichen und methodischen Kompetenzen erweitern oder vertiefen möchten, können einzelne Seminare bei uns belegen. Voraussetzung hierfür ist der Nachweis einer systemischen Ausbildung.

Unsere Trainer & Coaches

Unsere Lehrsupervisor*innen sind nicht nur fachlich und didaktisch sehr gut ausgebildet, sie verfügen darüber hinaus über langjährige praktische Coaching-Erfahrung. Sie wissen also, wovon sie sprechen und können die Theorie mit konkreten Fällen aus ihrem Berufsalltag verbinden. Sie begleiten Sie über die Ausbildungsmodule hinaus. Während der gesamten Ausbildungsdauer besteht die Möglichkeit, in kleinen Runden im Rahmen von Übungsabenden das Erlernte zu vertiefen.

Unsere Lehrsupervisor*innen möchten Sie auf Ihrem Weg zum Coach kompetent und wertschätzend begleiten und Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung unterstützen. So besteht auch die Möglichkeit, sich von ihnen selbst coachen zu lassen (eine Coaching-Session ist im Ausbildungspaket inbegriffen), weitere Sitzungen können individuell mit einem Coach Ihrer Wahl vereinbart werden) und bereiten Sie systematisch und individuell auf Ihre Prüfung vor.

Kontakt

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden!

Telefonische Erreichbarkeit:

(040) 30 997 222

ausbildung@uniquo-coaching.de
Wir werden Ihre E-Mail-Adresse niemals weitergeben.